logo-de

de

FR EN DE

BNP Paribas Plan Easy Future – die richtige Lösung für Sie!

Unser Angebot umfasst acht Investmentfonds mit jeweils unterschiedlichen Laufzeiten. BNP Paribas Plan Easy Future bietet Ihnen:

– eine Auswahl an verschiedenen Fälligkeiten
– Garantiewert bei Fälligkeit
– Flexibilität, da Sie jederzeit Kapital entnehmen können

Jeder der acht Fonds hat eine jeweils andere Fälligkeit zwischen 2018 und 2043. Daher können Sie einfach die Fälligkeit auswählen, die optimal zu Ihren Sparzielen passt.

Herr Guillon weiß beispielsweise, dass seine Tochter im Jahr 2024 mit ihrem Studium beginnen wird. Ideal für ihn ist daher der Fonds, der im Jahre 2023 fällig wird, damit er zum gewünschten Zeitpunkt über sein Kapital verfügen kann.

Dr. Lebihan, der 2033 in Ruhestand gehen möchte, kann sich mit BNP Paribas Easy Future sein Kapital zu drei verschiedenen Zeitpunkten auszahlen lassen, z. B. 2033, 2038 und 2043. So kann er einen Teil seiner Ersparnisse weiter angelegt lassen.

Herr Guillon möchte in fünf Jahren das Grafikstudium seiner Tochter finanzieren.

Herr und Frau Mayer träumen davon, sich in zehn Jahren eine Ferienwohnung am Meer zu kaufen.

Dr. Lebihan plant, in zwanzig Jahren in Ruhestand gehen, ohne Abstriche bei seinem Lebensstandard zu machen.

Wir können Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer Pläne helfen.

Es gibt Lebensabschnitte, auf die man sich vorbereiten muss. So zum Beispiel das Studium der Kinder, der Kauf eines Eigenheims oder der Ruhestand. Eine Finanzierungsplanung hilft Ihnen, gelassener in die Zukunft zu sehen!

Sie möchten:
•selbst bestimmen, wann Sie Geld anlegen.
•Ihr Geld über einen längeren Zeitraum wachstumsorientiert anlegen.
•wissen, mit welchem Kapital Sie mindestens rechnen können.

Dann ist BNP Paribas Plan Easy Future die richtige Lösung für Sie!

Weitere Informationen zu diesen Fonds finden Sie in unserer Broschüre und in der Rubrik “Fragen & Antworten”:

1. Da das Kapital nicht vollständig geschützt ist, besteht ein Verlustrisiko: Der bei Fälligkeit ausgezahlte Betrag kann unter dem investierten Kapital liegen.
2. Bei der Rückgabe von Fondsanteilen wird der täglich berechnete Anteilswert des Fonds (Nettoinventarwert) zugrunde gelegt. Dieser Kurs kann höher oder niedriger als der am Ende der Laufzeit garantierte Wert sein. Ebenso kann er höher oder niedriger als der Kurs sein, zu dem die Anteile erworben wurden.

retirement